Projekt: Medien in Schule (MiS)

RadioprojektSeit Dezember 1991 wir in der Gesamtschule Friedenstal Herford schon Bürgerradio gemacht!  Radio in der Schule (RADs) Zu Anfang wurden in Rahmen der Projektwochen je Halbjahr eine Sendung gemacht!  Seit 2002 hat die Schule mit Hilfe des Vereines Ostwestfalenfunk Radioproduktion ein Studio in der Schule aufgebaut. Die dazu benötigten Gelder haben die Mitglieder des Radiovereines erarbeitet. Der Umbau hat bis heute 21 000 € gekostet. Die Technik stellt zurzeit einen Wert von 32 000 € da. Diese Geld wurde durch die Minutenförderung erarbeitet. Seit 2008 ist dieses Förderung weggefallen. Jetzt werden nur noch Projekte gefördert. Leider ist das mit sehr viel Bürokratie verbunden. Wir konnten daher erst am 15.10.08 die Genehmigung bekommen. Erst mussten wir mit der Veranstaltergemeinschaft VG von Radio Herford einen  Kooperationsvertrag abschließen. Dieses haben wir erst nach den Sommerferien geschafft. Folgende Projekte werden bis zum Ende des Schulhalbjahres 2008/09 durchgeführt.

Beschreibung der Projekte

  1. Drogen.
    Das Projekt soll den Kinder (Schüler der 6. Klasse) das Thema Drogen näherbringen. Was gerade in dem Alter der Kinder wichtig ist bezüglich Rauchen, Alkohol und anderen leicht zugänglichen Drogen.
    Zum Thema werden verschiedene Interviews geführt zu einem Lehrern und Schüler, die Lehrer werden gefragt ob sie schon mal Schüler mit Drogen in der Schule erwischt haben, die Schüler hingegen mehr zu Thema „neue“ Drogen wie Online-Spielsucht.
    Zudem werden den Schülern die ersten Grundzüge das Radios erklärt sowie Einweisung in die Technik. Hierbei steht das Führen von Interviews mit Aufnahmegeräten im Vordergrund.
  2. Stadtgeschichte Herford.
    Das Projekt soll den Schülern die Stadt Geschichte von Herford näher bringen. Dazu gehören besuch der Stadt Museums und ein paar der Ausstellungen in der Stadt die dieses Thema beinhalten.
    Das Projekt soll den Schülern die Recherche näher bringen und ihnen einen Einblick in das Medium Radio geben und wie Beiträge entstehen und welche Formen es von Beiträgen gibt.
  3. Erste Hilfe in der Schule.
    Das Projekt soll rund um die Erste Hilfe in der Gesamt Schule Friedenstal drehen. Hier zu sind Interviews in der Schule und auch mit dem Herren vom Rotenkreuz die Erste Hilfe Kurse betreuen. So sollen die Erste Hilfe Kenntnisse bei den Schüler gestärkt werden und das ganze Radiophonisch aufgewertet werden.
  4. Theater.
    Ein Blick Hinter die Kulissen. Das Projekt soll den Schülern Einblick in Theater geben. Sie sollen kennen lernen wie es hinter den Kulissen beim Theater zugeht was alles dazu gehört damit abends der Vorgang hoch gehen kann. Hier soll die Priorität darin liegen gesehenes in Worten aus zu Drücken und dieses dann in eine Sendung zu fassen.
  5. Jung und Alt.
    Das Projekt soll den Schüler Zeigen wie es Damals war und wie gut sie es heute haben. Interessant solle es werden wenn es um die „Neuen Medien“ geht die es damals noch nicht in dem Umfang gab wie es sie heute gibt.

Zielsetzung

Die Zielsetzung, ist vordergründig die Erstellung einer Radiosendung zum Thema des Projekts. Die Schüler sollen verstehen und selber sehen wie Medien Arbeiten und wie sie Entstehen. Das Manipulation Tür und Tor geöffnet werden und dieses auch gemacht wird. Dieses erlernen sie in dem sie Radiosendungen selbst gestallten und sich an die Vorgegeben Wahrheit halten ohne diese zu Manipulieren.

Ablauf

Vorarbeit:

  • 1 Std. Einführung: „Was ist Radio?“
  • 1 Std. Technikerläuterung (Aufnahme Gerät, Aufnahmekonzept)
  • 1 Std. Training (Interviewtechnik, Interviewformen, Beitrags Gestaltung)
  • 3 Std. Recherchieren zum Thema und Interviews führen (zum Thema des Projekts).

Produktion:

  • 3 Std. Aufnahme der O-Töne, Auswertung der Außenaufnahmen sowie Schneiden dieser.
  • 2 Std. Musik Auswahl und Endproduktion des Sendebeitrags.

Zielgruppe

Schüler/Jugendliche im Alter von 12 – 25 Jahren.

Hier einige Bilder, weitere unter www.owf-internetradio.de, dort unter Webcam!

Radioprojekt Radioprojekt

Seit Anfang an ist Herr Klaus Kuhfuss vom Verein OWF e.V. mit Lehrer Ulrich Pastel dabei. Einige Schüler betreuen mit Herrn Kuhfuss die Projekte. Dazu gehört auch das Pausenradio im Netz, das die Schüler in der Mittagszeit betreiben. Auch werden Webseiten erstellt, also alles mit Medien gemacht was machbar ist. Ein eigener Webserver im Netz für Audio (MP3) und Speicher für Experimente ist auch vorhanden. Sendungen der letzten Jahre sind im Netz unter www.owf-internetradio.de abrufbar.

(Klaus Kuhfuss)
Herr Klaus Kuhfuss ist Medienbetreuer/Hörfunk vom OWF e.V. (Ehrenamtlich); Freier Hörfunkjournalist / Bürgermedien in NRW & Projektleiter: Medien in Schule (MiS) für den Kreis Herford vom OWF e.V. seit 2002.


   

Fotoalben

   

Wer ist online

Aktuell sind 240 Gäste und keine Mitglieder online