GeF - aktuelle Infos

Anmeldungen für den 5. Jahrgang an der Gesamtschule Friedenstal


Ab Samstag, den 03.03.2018 können Eltern Ihre Kinder für den 5. Jahrgang und die Jahrgangsstufe EF im Schuljahr 2018/19 an der Gesamtschule Friedenstal anmelden.

 

Die genauen Anmeldezeiten sind:

•    am Samstag, den 03. März 2018: von 9:00 Uhr bis um 12:00 Uhr im Raum A208
•    05. März 2017 - 08. März 2017: von 8:00 Uhr bis um 15:30 Uhr im Schulbüro
•    am Freitag, den 09. März 2017: von 8:00 Uhr bis um 14:00 Uhr im Schulbüro

 

Bringen Sie bitte folgende Unterlagen zur Anmeldung mit:

•    letztes Zeugnis
•    Schulformempfehlung bzw. Schulformgutachten
•    Familienstammbuch/Geburtsurkunde
•    Bei der Anmeldung von Kindern mit sonderpädagogischen Förderbedarf bringen Sie bitte den Schulamtsbescheid mit der Festlegung des Förderortes mit.

 

 

Die aktuelle Broschüre der Gesamtschule Friedenstal


Einen kleinen Einblick in die wichtigsten Informationen erhalten sie in unserer aktuellen Broschüre

50165947-Epaper-1

 

 

 

 

 

   

 GeF - Schulleben

Legale Graffitis – bunte Stromkästen in der Stadt
 
Im August dieses Jahres hat das MARTA-Museum sein zehnjähriges Jubiläum gefeiert.  Angeregt durch den Anstoß unseres Bürgermeisters Tim Kähler, sollten Jugendliche aus der Stadt im Rahmen der Feierlichkeiten Stromkästen mit Graffiti-Motiven ausgestalten. Junge Sprayer aus dem Jungendzentrum „die 9“ und Zehn-/Dreizehnklässler aus unserer Schule haben diese Idee in die Praxis umgesetzt. 

IMG 9274


Zunächst hat die 18-köpfige Mannschaft der GEF geübt. Wir haben die Graffiti-Vokabeln, die raffinierten gestalterischen Möglichkeiten, die komplizierte Sprühtechnik, usw. im Unterricht und in zwei Workshops kennen gelernt. Der Street-Art-Künstler Rolf Bertram hat uns zwischendurch künstlerisch und technisch hilfreich inspiriert. So entstanden viele Motive und Ideen, die wir dann nach den Sommerferien im Zentrum der Stadt umsetzen wollten.

IMG 9231
Am 22./23. August 2015 fand dann „Auf der Freiheit“ die finale Spray-Aktion statt. Unsere Schüler haben insgesamt 9 Kästen vom grauen Dasein befreit und sie mit knalligen Motiven zum Leben erweckt. Wir haben bei tollem Wetter und viel Spaß sehr unterschiedliche, gut gelungene Graffiti-Kunst produziert, welche bei den Passanten und den Veranstaltern Bewunderung und Vorfreude auf zukünftige Projekte geweckt hat.

Weitere Bilder


D. Netzer
(Projektleiter)

   

Fotoalben

   

Wer ist online

Aktuell sind 166 Gäste und keine Mitglieder online